©2019 by Initiative Traunstein e.V..  Impressum Datenschutzvereinbarung

 
  • Christoph

Stellungnahme zur Stichwahl

Liebe Traunsteinerinnen und Traunsteiner,

Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung und das große Vertrauen bei der Stadtratswahl. Ein Einzug in Fraktionsstärke mit zwei Sitzen ist ein toller Erfolg und ein starkes Signal. Die Ergebnisse sowie eine deutliche Verjüngung des Stadtrats mit 14 neuen Gesichtern sprechen für den starken Wunsch der Bürgerinnen und Bürger nach frischem Wind, neuen Ideen und einer anderen Art von Politik.

Nun geht es an die Stichwahl zwischen Christian Hümmer und Christian Kegel. Im Namen der Initiative Traunstein e.V. und unserer beiden gewählten Stadträte wünschen wir uns einen Oberbürgermeister, der es in Zukunft versteht, den Konsens aller Fraktionen zu suchen. Er muss aus allen Gruppierungen eine Koalition der Vernünftigen bilden, deren Ziel ausschließlich das Wohl Traunsteins und seiner Bürgerinnen und Bürger sein kann. Traunstein braucht einen klaren Plan für die Zukunft und einen Schulterschluss zwischen Bürgern, Stadtrat und Verwaltung, um die Herausforderungen der kommenden Jahre zu meistern.

Alle Bürger haben in dieser Stichwahl die Möglichkeit, die Weichen für eine erfolgreiche Politik der nächsten sechs Jahre zu stellen. Wir rufen daher nochmal ausdrücklich alle dazu auf, vom Stimmrecht Gebrauch zu machen!

Wir freuen uns bereits auf die Chance, die Geschicke unserer schönen Stadt ab Mai mitgestalten zu dürfen. Dafür nochmal ein herzliches Dankeschön!

Alles Gute Ihre Initiative Traunstein e.V. #TraunsteinKannMehr

47 Ansichten